Volkskulturpreis Land OÖ-2022

30. November 2022 | Von | Kategorie: Leitartikel

Seit 1994 vergibt das Land Oberösterreich biennal mit Unterstützung von Raiffeisen Oberösterreich die „Oberösterreichischen Volkskulturpreise“. Ausgezeichnet werden mit den Volkskulturpreisen alle Aktivitäten, die Impulse für das volkskulturelle Leben Oberösterreichs setzen. „Mit der Vergabe der Volkskulturpreise setzt das Land Oberösterreich ein Zeichen für die Wertschätzung regional verankerter, engagierter ehrenamtlicher Arbeit, die für das Zusammenleben der Menschen unverzichtbar ist“, erklärt dazu Landeshauptmann Stelzer. Projekte und Initiativen aus allen Bereichen der Volkskultur, die exemplarisch aufzeigen, wie sehr die volkskulturelle Arbeit das kulturelle Leben Oberösterreichs prägt und beeinflusst.

Da fühlten wir uns doch sowas von angesprochen und reichten unser Projekt der Theaterkirtage bei der Landesregierung ein. 5 Projekte aus allen Einreichungen erhielten einen Volkskulturpreis. Und unter den Preisträgern war der Amateurtheater Landesverband OÖ. Über die Vergabe entscheidet eine Jury.

Auch im ORF gab es einen Beitrag über die Verleihung:

https://tvthek.orf.at/profile/Oberoesterreich-heute/70016/Oberoesterreich-heute/14158816

Am 29.11. durfte eine Abordnung (mit Vertretern der Theaterkirtage) den Volkskulturpreis in Empfang nehmen. Wir danken noch einmal allen, die diese Theaterkirtage möglich gemacht haben. Es wäre natürlich wunderbar, wenn damit unser Theaterfeuer wieder neu entfacht wird. Wir – und unser Publikum – freuen uns auf eure nächsten Produktionen.

Keine Kommentare möglich.