„Meister Eder und sein Pumuckl“ – TV St. Martin/Innkreis

1. November 2015 | Von | Kategorie: Rezensionen

PumucklRezension von ……………………Verena Wiesinger

Werkzeug verschwindet, Nägel fallen auf den Boden, Kunden werden gezwickt – „Was ist nur los in meiner Werkstatt?“ denkt sich der Schreinermeister Eder (Florian Wimmer),  bis eines Tages an seinem Leimtopf ein rothaariger Kobold namens „Pumuckl“ (Stefan Volgger)  kleben bleibt, sichtbar wird und von nun an laut „Koboldsgesetz“ bei ihm bleiben muss. Pumuckl liebt es, anderen Streiche zu spielen und hält von nun an Meister Eder ziemlich auf Trab…

Die Theaterverein brachte nach dem Tod Ellis Kauts (24.9.15) deren bekanntestes Stück auf die Bühne. Mittels Youtube-Trailer und Facebook konnte die Gruppe erfolgreich das Wiedersehen mit dem beliebten Fernsehstar bewerben. Alle Vorstellungen waren ausverkauft.

Der Theaterverein St. Martin inszenierte mit dem „Pumuckl“ bereits das dritte Kinderstück in Folge. Eine durchdachte Bühne (schwebendes Werkzeug, fallende Bretter,…) und geschneiderte Kostüme waren nur die Grundaustattung. Ein unglaublich wendiger Pumuckl (mit dem Original verblüffend ähnlicher Stimme) und liebevoll angelegte Charaktere ließen nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

*