Alle Beiträge dieses Autors

Emanzipation

14. Februar 2020 | Von | Kategorie: Rezensionen

Rezension von ……………………………. Christian Hanna wird ja gerne als Zeichen von Fortschrittlichkeit an diverse politische Fahnen und Fähnchen geheftet, manchmal aber bloß als Umkehrung überkommener Miss – Zustände verstanden. So auch in einem Örtchen, in dem Helmut Haidacher sein dreiaktiges Lustspiel Das emanzipierte Dorf ansiedelt. Da gibt’s diese klassische Simandl – Situation, in der die […]



Fahr mit der Bahn,

14. Februar 2020 | Von | Kategorie: Rezensionen

Rezension von …………………………… Christian Hanna komm entspannt an, heißt es oft. Dass das nicht immer zutrifft, zeigte das Theater Schönau mit der dreiaktigen Komödie Stress im Champus – Express von Bernd Spehling, in der ein Gaunerpärchen ausgerechnet in einem Luxuszug ordentlich in Bedrängnis gerät. Die Betreibergesellschaft ist nämlich auf die Idee gekommen, mit einem Barwagen […]



4. Februar 2020 | Von | Kategorie: Leitartikel

 



8. Januar 2020 | Von | Kategorie: Leitartikel

 



25. Dezember 2019 | Von | Kategorie: Allgemein


17. Dezember 2019 | Von | Kategorie: Leitartikel


Die Wiedervereinigung der beiden Koreas

28. November 2019 | Von | Kategorie: Rezensionen

Rezension von ………………………….. Christian Hanna fand diesmal in Ottensheim statt. Die mittlerweile sehr bekannte und beliebte Szenenfolge von Joel Pommerat, die gar nichts mit ihrem so offensichtlich politischen Titel zu tun hat, wird oft als eine Art moderner Reigen interpretiert und ist Ergebnis von Beobachtungen, Betrachtungen und Einstellungen des Autors zur Frage, ob Beziehungen, ob […]



Laut, dreckig, vulgär, ekelerregend – kurzum, einfach großartig!

23. November 2019 | Von | Kategorie: Rezensionen

Rezension von ……………………………… Bernhard Jahn Was die Kolleginnen und Kollegen der Greiner Dilettantengesellschaft mit ihrer aktuellen Produktion DIE PRÄSIDENTINNEN hier auf die ehrwürdige Bühne des Stadttheaters Grein stellen, lässt sich nur schwer in Worte fassen. Es ist das provokante Erstlingswerk des durchaus umstrittenen Autors Werner Schwab und eines lässt sich bereits vorab konstatieren: Dieses Stück […]



Politische Reflexionen am Puls der Zeit: Braunschlag

22. November 2019 | Von | Kategorie: Rezensionen

Rezension von ……………………… Hermine Touschek Stefan Vögel, zur Zeit ein sehr angesagter Komödienschreiber, hat die Geschichte der bekannten Fernsehserie „Braunschlag“ in eine Theaterfassung verwandelt. Die Filmvorlage – eine TV-Serie aus dem Jahr 2012 – stammt von David Schalko. Böse Komik und skurrile Gestalten in einem ländlichen, österreichischen Dorf (Ähnlichkeiten mit lebenden Personen und realen Handlungen […]



Instagram & Co

5. November 2019 | Von | Kategorie: Rezensionen

Rezension von …………………….. Hermine Touschek Johann Nestroys Posse „Talisman“ wurde 1840 in Wien uraufgeführt. Hand aufs Herz – schon etwas angestaubt für Jugendliche des Jahres 2019, oder? Weit gefehlt – ein paar Jugendliche der Theatergruppe Kirchschlag haben es sich anlässlich einer „Schreibwerkstatt“ zur Aufgabe gemacht, den Talisman ins Jetzt zu beamen – wo er natürlich […]